Öffentliche Auftritte 2013

15. Februar, 19.00 Uhr: "Tellebration"

In dieser alten schottischen Tradition kommen Menschen in gemütlicher Runde zusammen, und bei Bier, Wein o.ä. kann jeder erzählen, der mag. Aber auch wer "nur" zuhören möchte, ist herzlich willkommen!

Offener Kanal Lübeck, Kanalstr. 42-50.


Der Norden erzählt: Festival der Erzählkunst

23. März, 20.00 Uhr: "Perlen der Weisheit"

Abschlussveranstaltung des Festivals der Erzählkunst.

Mit Kathrin Grüneberg, Jörg Steinkämper, Hans-Jörg Hubmann und Birte Lange - Ein Erzählerquartett, das beweist, dass sich Gegensätze anziehen, Männer vom Mars und Frauen von der Venus stammen und zuguterletzt die Geheimnisse des Lebens enthüllt. Durch den Abend führt die Erzählkünstlerin Jana Raile.

Ev.-reformierte Kirche, Königstr. 18, 23552 Lübeck.


15. Juni, 20.00 Uhr: Von Menschen und Mächten des Meeres

Mit Antje Kammeyer (Mezzosopran)

Eine Reise ans Meer, ein glitzernder Fischschwanz, das Umschiffen gefährlicher Klippen und die unendlichen Tiefen stiller Wasser... ein wunderbares Programm zwischen Untiefen und hohen Wogen! Mehr dazu hier.

Café Indigo, Mühlenbrücke 1a, 23552 Lübeck. Eintritt frei - Hutkasse.


17. August, 16.00 Uhr (Programmbühne) - davor und danach auch nebenbei und zwischendurch:

Die Welt ist prallvoll von Geschichten! Ich erzähle einige meiner Lieblingsmärchen aus Afrika, Ostasien und "von hier" für kleine und groß e Menschen auf dem Kunsthandwerkermarkt Hof Hoher Schönberg, Kalkhorster Str. 37 in 23948 Hohen Schönberg.



16. November, 19.00 Uhr:

"Wandlungen" - von Wandel und vom Wandeln, von Brüchen, Brücken und Übergängen, die es im Leben und im Märchen zu meistern gilt. Ein Programm mit Maria Daniel (Liedermacherin). In der Bücherei Schönberg, Dassower Str. 4b, 23923 Schönberg (hinter dem Amt). Mehr dazu hier.


Erzählwerkstatt "Ein Koffer voll Geschichten"

Immer um 16.00 Uhr in der Kinder- und Jugendbibliothek, Hundestr. 5-17, 23552 Lübeck

1. Februar:

Wir hören ein frei erzähltes Märchen aus den tiefen Wäldern Norwegens und vertonen anschließend die Handlung mit Musik und Klängen. 

8. März:

Die Frühlingsausgabe! Wir spielen das gehörte Märchen als kleines Theaterstück nach, weil es immer wieder die "Lieblingsaktion" der Kinder ist!

26. April:

Dieses Mal geht es ins ferne Asien! Nach einer aufregenden "Anreise" hören wir ein Märchen aus dem reichen Märchenschatz Japans. Dann erzählen wir das Märchen gemeinsam nach und kommen dabei ordentlich in Bewegung! 

7. Juni:

"In den alten Zeiten, da alle Klänge noch ihre Bedeutung hatten, ... da sprach auch das Gezwitscher der Vögel unsere Sprache!" Wir hören ein (eher unbekanntes) Märchen der Brüder Grimm und spielen es mit verteilten Rollen nach.  

13. September:

Freitag der 13.! Glückstag oder Pechtag? Wir hören und erleben ein Märchen aus dem russischen Märchenschatz von Hexentanz und Zauberkraft. Wer Lust hat, spielt mit!

8. November:

Die Tage werden kürzer, Zeit für gemütliche Märchen zur Einstimmung in die Kerzenjahreszeit! Es gilt, Vorräte zu sammeln - wir hören von den Vorbereitungen auf den Winter und vielen fleißigen kleinen Wesen.


Birte Bernstein, Erzählerin und Ethnologin

in Schönberg zwischen Lübeck und Wismar

Kontakt: per email oder Tel: 038828 / 809 322

(fast) immer und überall mobil: 0152 / 21 8585 31

 

Infos für Veranstalter finden Sie hier hier.

Erzählkunst

Geschichtenwerkstatt

Märchen, frei erzählt... mit Herz und Sinn!


Zum Teilen, Liken und Kommentieren gibt es meine facebook-Seite!