Mächte des Wassers

Sonntag, 13. Juli 2014, 17.00 Uhr in der historischen Wassermühle Holm

Mit Antje Kammeyer, Mezzosopran und Franziska Knebel am Klavier

Aus dem Pressetext:

Eine Reise ans Meer, ein glitzernder Fischschwanz, das Umschiffen gefährlicher Klippen und die unendlichen Tiefen stiller Wasser... um die Geheimnisse und Geschehnisse am Wasser ranken sich viele Märchen, Sagen, Lieder und Geschichten - dramatische, unterhaltsame, melancholische und mystische. Einige der schönsten werden dem Publikum an diesem Abend präsentiert: Die Erzählerin Birte Lange erzählt klar und kraftvoll, geheimnisvoll wie ein Waldsee in der Dämmerung und erfrischend wie ein Regen im Juni. Sie erzählt frei, ohne Buch und Text, dabei nie auswendig gelernt, immer aber treu der jeweiligen Stimmung in der Geschichte.

Die Sängerin Antje Kammeyer bezaubert ihr Publikum mit Stimme und Ausstrahlung und vermag es so in den Bann der Musik zu ziehen. Stilsicher manövriert sie durch Kunstlieder und Songs verschiedener Epochen und berichtet so von der stürmischen See tiefer Liebe, von den gefahrvollen Felsen am Rhein und von einem Schiff mit acht Segeln....

 

Sonntag, 13. Juli zur fußballfreundlichen Zeit um 17.00 Uhr in der Historischen Wassermühle Holm, Schierhorner Str. 1 in 21244 Buchholz-Holm. Eintritt: 10 / 5 Euro.